Warum ein Stahl-Keuschheitsgürtel am besten für die männliche Keuschheit ist?

Ein Edelstahl-Keuschheitsgürtel ist wahrscheinlich der ultimative männliche Keuschheitsgürtel, den Sie bekommen können, und das aus mehreren Gründen.

Bevor ich darauf eingehe, möchte ich nur ein paar Worte über Geräte und Gürtel im allgemeinen sagen, weil es eine beträchtliche Verwirrung über sie zu geben scheint.

Es gibt eine weit verbreitete falsche Vorstellung, dass die billigeren Plastikröhrengeräte, die normalerweise durch einen Ring um die Hoden herum gehalten werden, minderwertig und nur für kurzzeitiges Tragen oder Spielen geeignet sind.

Und das ist nicht unbedingt wahr, denn mehr als eine Person, die ich kenne, hat sie als sicher und für den Langzeitgebrauch geeignet empfunden. Das ist vielleicht ungewöhnlich, aber es ist nicht unbekannt oder einzigartig, so dass es sich wahrscheinlich lohnt, diese einfacheren Geräte auszuprobieren, auch wenn Sie langfristige Keuschheit anstreben. Sie könnten einfach eine nette Überraschung erleben.

Aber für viele Paare, die eine unbestreitbare Sicherheit und einen subtileren, aber in gewisser Weise stärkeren Nutzen der männlichen Keuschheit suchen, wird ein vollständiger Keuschheitsgürtel aus Edelstahl als die ultimative Lösung angesehen.

Sicherheit.

Erstens ist es wert zu verstehen, dass es so etwas wie einen vollkommen sicheren Gürtel nicht gibt.

Jeder, der Ihnen etwas anderes sagt, träumt entweder oder versucht absichtlich, Sie in die Irre zu führen. Das Design und die Materialien variieren bis zu einem gewissen Grad, aber im Wesentlichen bestehen alle modernen Gürtel aus einem Taillenband, an dem eine Vorrichtung angebracht ist, die den Zugang zu Penis und Hoden des Mannes verhindert.

Natürlich kann jedes Gerät dieser Art durch einfaches Abschneiden des Taillenbandes entfernt werden. Wie einfach dies ist, hängt von mehreren Faktoren ab, aber es gibt keinen Stahl-Keuschheitsgürtel, den ein Mann nicht in wenigen Minuten mit den einfachsten Werkzeugen, die in fast jeder Garage zu finden sind, entfernen könnte.

Das wirkliche Ziel dieser Gürtel ist also, so sicher zu sein, dass Sie Ihren Penis nicht herausziehen oder Zugang zu ihm bekommen können, ohne den Gürtel zu beschädigen und so die „Regeln“ des männlichen Keuschheitsspiels zu brechen, das Sie und Ihre Partnerin spielen.

Bequemlichkeit.

Einige Frauen behaupten, es sei ihnen egal (obwohl ich vermute, dass sie für Männer, die auf die „Femdom“-Sache stehen, nur eine Fantasie-Rolle spielen), aber für das langfristige Tragen muss jedes Gerät oder jeder Gürtel bequem sein (wenn es das nicht ist, wird er es nicht tragen, was Sie wieder von vorne anfangen lässt). Und da ein qualitativ hochwertiger Stahl-Keuschheitsgürtel maßgeschneidert und von Hand gefertigt wird, um den individuellen Maßen jedes Klienten zu entsprechen, neigen sie dazu, extrem bequem zu sein – in dem Maße, dass sie 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr getragen werden können (es könnte ein Spiel sein, aber niemand hat gesagt, dass männliche Keuschheit kein ernsthaftes und herausforderndes Spiel sei).

Psychologie.

Und hier ist der subtilere, aber sehr starke Nutzen, den ich oben erwähnt habe.

Sehen Sie, einige andere Metallgeräte, sowohl aus rostfreiem Stahl als auch aus Titan, sind sicher, lassen aber dennoch den Penis und die Hoden meist sichtbar und bis zu einem gewissen Grad zugänglich (besonders die Hoden). Aber ein voller Gürtel ist ganz anders. Das Design bedeutet immer, dass der Penis und die Hoden des Mannes fast vollständig umschlossen sind – er kann sie nicht sehen und nicht berühren.

Sein Zugang zu ihnen ist völlig nach Lust und Laune, und deshalb macht ein Stahl-Keuschheitsgürtel die männliche Keuschheit weitaus tiefgründiger und exquisiter als nur die köstliche Folter seiner Orgasmusverweigerung.

Ich kann nicht betonen, wie dies die Dinge aus dem physischen Bereich herausnimmt und sie fest in den psychologischen Bereich bringt. Es ist eine vollständige Fiktion und eine Erfindung, zu sagen, dass Ihr Mann sich Ihnen „unterordnen“ muss, wenn dies geschieht – die meisten Männer und Frauen wollen das eigentlich auch nicht.

Ultimative Kapitulation.

Aber was in der Regel passiert, ist, dass er seine Hingabe an die köstlichen Gefühle, die durch seinen Geist und Körper strömen, viel stärker spüren wird; und was Sie betrifft, werden Sie Ihre weibliche Kraft genießen, die ihn umso stärker und befriedigender macht, um ihn vor Verlangen zu verrückt zu machen.

Meiner Meinung nach gibt es keinen Zweifel: Wenn Sie die männliche Keuschheit in vollen Zügen genießen wollen, ist es fast unvermeidlich, Ihren Mann in einen stählernen Keuschheitsgürtel zu sperren.

Wenn Sie es satt haben und frustriert sind, all den Hype und die erfundenen Geschichten über Femdom und männliche Keuschheit zu lesen, und Sie wissen wollen, wie es wirklich ist, Ihren Mann rund um die Uhr in einem Stahl-Keuschheitsgürtel einzusperren, dann…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.